Code Assessment

Den realen Zustand eines Softwaresystems transparent und vergleichbar machen

  • Die Fehlerbeseitigung bindet zunehmend Kapazitäten?
  • Für neue Features bleibt immer weniger Zeit?
  • Weiterentwicklungen sind teuer und aufwändig?

Das sind typische Symptome für Mängel in der inneren Softwarequalität. Sie sind, im Gegensatz etwa zu sinkender Performance, nicht unmittelbar zu erkennen. Dafür machen sie sich indirekt umso deutlicher bemerkbar, wenn die Software praktisch nicht mehr zu warten ist und Bugfixing zur Hauptaufgabe wird.
Damit Sie gezielt gegensteuern können, analysieren wir im Code Assessment den tatsächlichen Zustand Ihrer Software. Mit unserem Standard-Analysewerkzeug ISIS ermitteln wir den Software Qualitäts Index (SQI), der Aussagen macht über

  • Zyklomatische Komplexität
  • Methodenlänge
  • Klassengröße
  • Testabdeckung
  • Zahl der Compilerwarnungen
  • Average Component Dependency
  • Package Zyklen

Diese Werte kann man automatisiert erfassen. Sie richtig zu interpretieren ist jedoch eine Aufgabe, die langjährige Expertise verlangt. Sobald Sie den SQI haben, zeigt er – nach objektiven, vergleichbaren Kriterien - an, wie es um die Qualität der Software steht. Bei Bedarf entwerfen unsere Spezialisten gemeinsam mit Ihren Software-Ingenieuren einen Fahrplan zur Kennzahlen-basierten und gesteuerten Behebung der Probleme. Mit Handlungsempfehlungen, die genau an den Stellen ansetzen, an denen wirklich Bedarf besteht.

Flyer

Die Analyse von Code, Design und Architectur - ein Check-up für mehr Qualität

Code Assessment: Code-Qualität transparent machen

Download (627,2 KiB)