Scrum Training Karlsruhe

Trainings Professional Scrum Master und PSM II, Professional Scrum Product Owner und PSPO-A, Professional Scrum Foundations und Scaled Professional Scrum mit Nexus

Öffentliche Scrum Trainings 2019/2020

Termine anklicken für Preise und weitere Infos
Training Termine
Professional Scrum Master (PSM) 05. - 06. Dezember 2019
09. - 10. Juli 2020

15. - 16.Oktober 2020
Professional Scrum Master II (PSM II) 28. - 29. November 2019
09. - 10. Juli 2020

15. - 16. Oktober 2020
Professional Scrum Product Owner (PSPO) 19. - 20. März 2020
24. -25. September 2020
Professional Scrum Product Owner Advanced (PSPO-A) 21. - 22. Juli 2020
Professional Scrum Foundations (PSF) 17. - 18. März 2020
Scaled Professional Scrum (SPS) 06. - 07. Februar 2020

Hat bei uns Tradition: Zertifiziertes Scrum Know-how

Wenn Sie ein Scrum Training suchen, dann sind Sie bei uns sozusagen an einer Quelle. andrena hat 2003 in Deutschland die ersten deutschsprachigen Scrum Kurse angeboten. Seitdem wurden im Technologiepark Karlsruhe einige Hundert Scrum Master ausgebildet. Dazu kommen die Trainings zum PSPO, PSPO-A, SPS mit Nexus, PSM II und PSF.

 

Professional Scrum Master - erweitern Sie Ihr Verständnis dieser Rolle

Sie sind dafür verantwortlich, Scrum in Ihrem Unternehmen erfolgreich einzusetzen? Sie möchten Scrum einführen? Dann ist das Ihr Training. Grundlagen wie Frameworks, Mechanik und Rollen bilden einen Teil des Stoffes. Dazu addieren sich weitergehende Aspekte, beispielsweise die Steigerung der Produktivität im Team sowie Coaching und Moderation.

Professional Scrum Master II - Das neue Training von Scrum Mastern für Scrum Master

... analysiert und diskutiert die Herausforderungen, vor denen Scrum Master in der Praxis stehen. Die Teilnehmenden tauchen tief ein in das Scrum Framework und erfahren, wie die Scrum Prinzipien und Werte den Weg weisen können, wenn schwierige Entscheidungen anstehen. Was unterscheidet effektive Scrum Master und Servant-Leader von weniger effektiven? Dieses Training ist ideal für Sie, wenn Sie sich als erfahrener Scrum Master weiter entwickeln und weiter professionalisieren möchten.

Professional Scrum Product Owner: Die Spezialisten für Wert und Nutzen

Das Training zum PSPO ist für Produktmanager konzipiert, die den Wert ihrer Produkte maximieren und die „Total Cost of Ownership“ optimieren wollen. Dabei geht es um weitaus mehr als nur darum, User Stories zu schreiben oder das Product Backlog zu verwalten. Der Kurs vermittelt ein Verständnis von der ganzen Fülle an Faktoren, die sich auf den Erfolg – und damit den Wert – eines Produkts auswirken, angefangen vom Management der Stakeholder über die Planung von Releases bis zur Auslieferung.

Professional Scrum Product Owner Advanced: Ein tiefer Blick auf die Rolle des Product Owner

Professional Product Owner Advanced (PSPO-A) ist ein 2-tägiges Training für praktizierende Product Owner, die sich fragen, wie sie ihre Rolle tagtäglich noch effektiver und wirkungsvoller ausfüllen können. Sie kennen die Bedeutung der Product Ownership. Doch im beruflichen Alltag sehen sie sich vor Herausforderungen, die es ihnen erschweren, effektvolle POs zu sein. Das PSPO-A Training konzentriert sich genau auf diese Thematik: Wie erhöht ein PO den eigenen Wirkungsgrad?

Professional Scrum Foundations: Die solide Basis

Professional Scrum Foundations ist eine perfekte Scrum-Einführung, Auffrischung oder ein Neustart. Das Training ist für Teams und alle, die selbst erleben wollen, was Arbeiten nach Scrum bedeutet und die in kurzer Zeit die Grundlagen dafür erwerben möchten. Dazu kombiniert der Kurs Theorieteile mit praktischen Übungen, bei denen die Teilnehmer erfahren, wie das Scrum-Framework die Produktlieferung verbessert.

Scaled Professional Scrum mit Nexus: Skalieren ist mehr als Organisieren

Mehr Teams gleich mehr Produktivität? Nicht immer. Mit der Skalierung wächst die Komplexität, außerdem treten immer mehr Abhängigkeiten auf. Beides kann die Lieferung eines integrierten „done“ Inkrements am Ende des Sprints gefährden. Dieses Training führt Sie ein in das Nexus-Framework, das die steigende Komplexität meistern soll: Mit den anderen Teilnehmenden durchlaufen Sie den Prozess der Entstehung und des Managements eines Nexus, der Kernentwicklungseinheit innerhalb von SPS. Lernziele sind beispielsweise, wie Sie mit den neuen Rollen, Artefakten und Events im Nexus-Framework Scrum erfolgreich skalieren.

Beleg Ihres Wissens: Die Zertifikate

Im Anschluss an jeden der Kurse besteht die Möglichkeit, direkt bei Scrum.org am jeweiligen Online-Assessment teilzunehmen. Nach Bestehen des Assessments erhalten Sie Ihr Zertifikat.
Teilnehmer/innen, die das PSM, PSF, PSPO oder SPS Training abgeschlossen haben, können zunächst ohne Zusatzkosten einen Versuch für das dem jeweiligen Kurs assoziierte 1-er-Level-Assessment starten. Nach Abschluss des PSM II bzw. PSPO-A Trainings haben sie einen Versuch für das PSM II  bzw. PSPO II Assessment. Dazu erhalten sie nach dem Training von Scrum.org eine E-Mail mit dem initialen Passwort. Falls sie im Assessment weniger als die erforderlichen 85% erreichen und der Versuch innerhalb von 14 Tagen nach Versand des initialen Passworts stattfand, erhalten sie automatisch einen weiteren kostenlosen Versuch.

Für alle Trainings gilt: Die Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen und das Assessment sind auf Englisch.

Ihre Ansprechpartnerin für Trainings: Stefanie Lippert

Sie haben Fragen zu einem Training? Oder möchten sich unverbindlich informieren?

Frau Lippert berät Sie gerne. Sie erreichen sie unter:

+49 (0) 721 6105 -1362

Stefanie.Lippert@andrena.de