Jobs und Karriere bei andrena objects

In spannenden Projekten arbeiten und abends wieder zu Hause sein. Wissen austauschen, "sauberen" Code programmieren und sich ständig weiterentwickeln. Kunden coachen, agiler zu werden und selbst die agilen Werte leben.

Arbeiten bei andrena hat viele Facetten. Lernen Sie uns kennen!

 

Erfahren Sie mehr über andrena objects

"Ich habe andrena kennengelernt als ein Unternehmen mit starkem Fokus auf Qualität und professioneller Softwareentwicklung. Wichtig ist für mich auch der familiäre Zusammenhalt bei andrena."

"Ein wichtiger Grund für meine Entscheidung für andrena war die Kombination aus Projekthaus und Regionalitätsprinzip. In einem Projekthaus zu arbeiten reizte mich sehr. Mir gefiel jedoch die Vorstellung nicht, dauerhaft auf Reisen zu sein und aus dem Koffer leben zu müssen."

"Ich wollte unbedingt lernen, wie man ‘sauberen’ und professionellen Code schreibt, sozusagen das Handwerk!"

"Ich möchte Herausforderungen bewältigen, die stets eine individuelle und kreative Herangehensweise benötigen."

"Insbesondere der Ansatz agiler Softwareentwicklung hat mich dabei gereizt. Da andrena in diesem Bereich und insbesondere mit dem Einarbeitungsprogramm für Quereinsteiger viel bietet, habe ich mich hier beworben."

Interview mit Max Bechtold
Max Bechtold Softwareentwickler
Interview mit Fabian Knittel
Fabian Knittel Softwareentwickler
Interview mit Daniela Naumann
Daniela Naumann Softwareentwicklerin
Interview mit Sergej Werfel
Sergej Werfel Agile Coach
Interview mit Bastian Feigl
Bastian Feigl Softwareentwickler

Bewerben - auch jetzt?

Ja. Auch in der Coronakrise suchen wir weiter nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir haben unsere Arbeitsprozesse den momentanen Bedingungen angepasst und bieten allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell die Option, von zu Hause aus zu arbeiten. Dabei setzen wir genauso auf enge Zusammenarbeit wie sonst und nutzen dafür unterschiedliche digitale Tools.

Zunächst bearbeiten wir Deine Bewerbung genau wie sonst. Anders ist, dass wir die Erstgespräche aktuell ausschließlich remote führen.

Zweitgespräche sind weiterhin Präsenztermine, natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Unser Einstiegsprogramm ist so strukturiert und persönlich wie immer. Nur dass wir während der Präsenzteile im Moment größeren räumlichen Abstand haben und besondere Hygiene-Vorschriften befolgen – eben, kurz gesagt, die aktuellen Regeln einhalten, die die Gesundheit aller Beteiligten schützen. Bei der Einarbeitung im home office betreut Dich ein Mentor via Teams.
Die ersten neuen Kolleginnen und Kollegen haben wir so schon erfolgreich an Bord gebracht.

Unser Bewerber*portal

+++ Direkt online bewerben! +++

Zum Portal