Sechs Städte. Eine OnlineEdition. Jede Menge spannende Themen.

Software Crafting, Clean Code, Agilität ─ das sind nur einige der Themen, die bei den ObjektForen diskutiert werden. Seit 1995 bietet das ObjektForum eine Möglichkeit, über „hot stuff“ zu sprechen. Und über Themen, die nie an Bedeutung verlieren. Beispielsweise, was richtig gute Software ausmacht.

Jedes ObjektForum beginnt mit einem Fachvortrag, im Anschluss besteht die Gelegenheit zum direkten Austausch. Das ist schlicht, unkompliziert und sehr beliebt. Deshalb gibt es das ObjektForum mittlerweile schon in sechs Städten: Karlsruhe, Frankfurt, München, Stuttgart, Mannheim und Köln. Seit neuestem bieten wir das ObjektForum auch standortübergreifend als OnlineEdition an. Damit starten wir die ObjektForum-Reihe auch 2021. Sobald das möglich ist, werden wir parallel zur OnlineEdtion auch wieder Präsenztermine in den einzelnen Städten anbieten.

Charakteristisch ist der Non-Profit-Charakter. Da die Referentinnen und Referenten auf eine Vergütung verzichten, ist der Eintritt zum ObjektForum frei. Gebeten wird lediglich um Spenden für wohltätige Zwecke.

OnlineEdition

Ortsübergreifend

Organisiert von den verschiedenen Standorten

ObjektForum Karlsruhe

Online und bei Präsenzterminen im

TPK Dining Room

Albert-Nestler-Straße 10
76131 Karlsruhe

ObjektForum Frankfurt

Online und bei Präsenzterminen

bei andrena Frankfurt

Wildunger Straße 6
60487 Frankfurt am Main

ObjektForum München

Online und bei Präsenzterminen im

Literaturhaus

Salvatorplatz 1
80333 München

ObjektForum Stuttgart

Online und bei Präsenzterminen im

Stuttgarter Engineering Park

Wankelstraße 10
70563 Stuttgart

ObjektForum Mannheim

Online und bei Präsenzterminen in der

Universität Mannheim

Raum O 138
Fuchs-Petrolub-Festsaal

ObjektForum Köln

Online und bei Präsenzterminen in den

Design Offices Köln Dominium

Tunisstraße 19-23
50667 Köln