Test Driven Development (TDD)

Agiles Testen

  • 23.09. - 24.09.2015
  • ab 09:00 Uhr
  • bis 17:00 Uhr
  • 1400€ (zzgl. 16% MwSt)
  • Technologiepark, Raum Paris (EG)
  • Albert-Nestler-Str.13
  • 76131 Karlsruhe
Kursinformation

Sie haben:

  • partiell fehlerhaften, intransparenten Code
  • unverständlichen Code, bei dem alles mit allem zusammenzuhängen scheint und daher
  • das Risiko, bei jeder Wartung/Erweiterung Funktionalität zu gefährden
  • das Risiko, erst nach umfangreichen Entwicklungen zu erfahren, ob die Software die Anforderungen erfüllt und fehlerfrei ist  

Dann ist die Testabdeckung in Ihrem System nicht ausreichend. Jede Veränderung am Code birgt die Gefahr, Funktionalität zu zerstören. Die testgetriebene Entwicklung (engl. Test Driven Development, kurz TDD) bietet eine Lösung für dieses Problem.
Mit TDD entstehen Unittests parallel zu dem eigentlichen Produktivcode. Zuerst wird der Test geschrieben und direkt im Anschluss der dazugehörige Code. Dabei entspricht ein Test einer recht feingranularen Spezifikation der jeweiligen Funktionalität. Nach und nach werden mehr Tests hinzugefügt und der Code entsprechend erweitert, bis die finale Funktionalität erreicht ist. 

TDD bietet klare Vorteile:

  • ein Sicherheitsnetz, das verhindert, dass bei Veränderungen des Codes neue Bugs eingeführt werden
  • ein sauberes Design des Codes, das eine hohe Testabdeckung ermöglicht
  • mehr freie Kapazität für neue Features statt fürs Bugfixing 

Damit halten Sie den Code dauerhaft jung und verlängern die Lebensdauer Ihrer Systeme. 

Dieses 2-tägige Training vermittelt die Grundlagen:

  • der testgetriebenen Entwicklung
  • des Unit Testings
  • des Pair Programmings
  • des Refactorings
  • der Softwarequalität 

Ausführlich behandelt werden beispielsweise JUnit 4, Hamcrest Matcher, Test Isolation mit Mockito, Rules, parametrisierte Tests und Theories. Das Training kombiniert die Theorie mit zahlreichen praktischen Übungen, Coding Dojos und Demos. So erhalten Sie in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über die Techniken und Methoden der testgetriebenen Entwicklung. 

Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Kurs sind Programmierkenntnisse in Java. Erfahrungen mit JUnit sind nicht zwingend notwendig, wären aber von Vorteil. 

Der Frühbucherrabatt in Höhe von 100 € gilt automatisch für alle Anmeldungen bis 30 Tage (inklusive) vor Veranstaltungsbeginn. Solange der Frühbucherrabatt gilt, ist das „Early Bird“ Icon bei der Beschreibung des jeweiligen Events unter www.andrena.de/events eingeblendet. andrena Kunden, GI- und VKSI-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Feld "Promo-Code" das Ihnen bekannte Kennwort ein.
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen: Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann andrena das Seminar absagen.


Bei Fragen wenden Sie sich an veranstaltungen@andrena.de

Trainerinformation
Fahd Al-Fatish

Christian Jansohn ist seit 2009 als Software Entwickler, Trainer und Coach bei der andrena objects ag tätig. Ein Kernthema seiner Arbeit ist es, Kunden bei der Umstellung auf agile Softwareentwicklung zu unterstützen. Das beinhaltet insbesondere die Einführung und Etablierung von testgetriebener Entwicklung.

Die Anmeldung ist geschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an veranstaltungen@andrena.de

Anmeldung

Rechnungsadresse

Promo-code und Bemerkung (optional)

Kontaktperson (optional)

Kontaktperson erhält die Anmeldebestätigung per E-Mail in Cc

Bitte addieren Sie 9 und 2.

Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen gelesen und bestätige mit meinem Klick auf "Akzeptieren", dass ich damit einverstanden bin.

Zurück