Online Scrum Community - Scrum im regulierten Umfeld der Medizinprodukte

 

  • 14.05.2021
  • ab 17:00 Uhr
  • bis 18:00 Uhr
  • kostenfrei
  • Online

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Hinweis: Den Link zur virtuellen Teilnahme erhältst du nach deiner Anmeldung am Veranstaltungstag per E-Mail.

Die Anmeldung schließt am 14.05.2021 um 14:00 Uhr, falls du dich danach noch anmelden möchtest, melde dich bei osc@andrena.de.

Die Online Scrum Community

Viele Organisationen nutzen Scrum für Ihre Produktentwicklung, um mehr Wettbewerbsfähigkeit zu erlangen. Dieses Ziel zu erreichen, verlangt eine professionelle Scrum Implementierung.  

Genau hier setzt die Online Scrum Community an. Sie richtet sich an alle Scrum User, die gerne mit anderen Erfahrungen teilen, Fragen erörtern, Wissen aufbauen, diskutieren oder einfach Kontakte knüpfen möchten. Unsere Community bietet eine kostenfreie und digitale Unterstützung z. B. für

  • Scrum Master
  • Mitglieder des Development Teams
  • Product Owner
  • Führungskräfte mit Scrum Teams
  • generell Scrum Interessierte!

Weil die Scrum Community nicht an einen bestimmten Ort gebunden ist, sind alle Scrum User und Interessent/innen aus dem kompletten D-A-CH Bereich eingeladen, dazu zu kommen, unabhängig vom persönlichen Erfahrungsstand.

Das Besondere an unserer Online Scrum Community:

  • Es finden regelmäßige moderierte Online-Events statt, zum Beispiel mit einem einleitenden Kurzvortrag zu einem aktuellen Thema und anschließender Diskussion
  • Erfahrene Scrum Master bieten Beratung zu konkreten Anliegen  
  • Die Community vereint den kompletten deutschsprachigen Raum

Die Online Scrum Community ist eine Plattform, um sich regelmäßig mit anderen Usern und Experten kontaktlos auszutauschen!

Aktuelles Thema

Scrum im regulierten Umfeld der Medizinprodukte:

Scrum ist agil, Agil ist doch leichtgewichtig. Passt das dann überhaupt zu einem stark regulierten Umfeld? Die einfache Antwort ist: Ja! Trotzdem werden erhöhte Anforderungen an die Produkt-Qualität, Sicherheit und Prozessdokumentation gestellt. Denn ohne zertifizierten Prozess kein zugelassenes Produkt. Also keine Wertlieferung an den Kunden.  

  • Wie muss also die Dokumentation aussehen und wie passt das in die Selbstorganisation eines Scrum Teams?  
  • Wie kann eine agile Qualitätssicherung den Anforderungen eines Medizinprodukts genügen?  
  • Wie kann man einen Auditor in den Wahnsinn treiben?  

In diesem interaktiven Vortrag/Austausch werden wir versuchen diese Fragen zu klären. 

 

Übersicht Themenblock "Scrum in besonderen Umfeldern":

Die Einführung von Scrum und Agilität in die IT-Produktentwicklung ist mit Sicherheit nicht einfach. Wir finden viele Berichte darüber, was funktioniert und was nicht. In bestimmten Kontexten ist es noch schwieriger! In diesem Themenblock möchten wir mit Euch solche Gebiete diskutieren und gegenseitig von den Erfahrungen aus der Community profitieren.

 

Teil 1/3 am 09.04.2021: "Scrum in der Hardware und hardwarenahen Softwareentwicklung" mit Melanie Maier und Sven Köhler

Teil 2/3 am 23.04.2021: "Scrum in der Schule" mit Tom Mittelbach

Teil 3/3 am 14.05.2021: "Scrum im regulierten Umfeld der Medizinprodukte" mit Olaf Bublitz

 

 

Referenteninformation
Olaf Bublitz

Olaf Bublitz ist schon seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen der Software- & Produktentwicklung unterwegs. Programmierung, Product Ownership, Scrum Master, Management & Agile Coaching. Seine Leidenschaft sind Spiele und die setzt er auch gerne in Trainings und Workshops als Agile Games ein bzw. erstellt eigene, die für die jeweilige Situation passend sind. 2019 hat er die ri:level GmbH gegründet und berät Unternehmen zu Agilen Methoden & Visuellem Denken in Produktentwicklung, Projekt- & Organisations-Design. 


Anmeldung

Was ist die Summe aus 8 und 3?

Zurück