Women in Tech

 

  • 20.10.2022
  • ab 14:00 Uhr
  • bis 17:00 Uhr
  • kostenfrei
  • Online

Der Anteil an Frauen in der IT-Branche ist nach wie vor gering, sowohl in etablierten Unternehmen als auch in der Start-up-Szene.
Die Gründe hierfür sind vielfältig. Oft fehlt es an Sichtbarkeit, Vorbildern, Netzwerken und Angeboten, um Mädchen und Frauen überhaupt den Zugang in diese Branche zu ermöglichen. Wir bei andrena objects möchten eine Plattform für den Austausch von Frauen aus der Technologiebranche bieten und mit weiblichen Vorbildern jungen Frauen Mut machen, diesen Schritt zu wagen.

Wir laden Euch herzlich zu unserer ersten Veranstaltung „Women in Tech“ ein. Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt und richtet sich sowohl an Berufserfahrene als auch an Einsteigerinnen und Studierende.

Der Zugangslink wird Euch kurz vor der Veranstaltung zugesendet.

Eventbeschreibung

Wir starten um 14:00 Uhr mit einer kleinen Vorstellungsrunde, bevor es dann mit einem Vortrag von Frau Prof. Barbara Paech, seit 2004 Professorin für Software Engineering an der Universität Heidelberg, weitergeht. Sie wird über die Situation von Frauen in der Informatik vor 30 Jahren und heute sprechen. Was hat sich geändert? Wo stagniert es? Wie können wir Frauen in ihrer Entwicklung unterstützen?

In der anschließenden Interviewrunde werden mehrere Frauen über ihren Werdegang in der männlich dominierten IT Branche schildern:

  • Franziska Bierer, Physikerin, Softwareentwicklerin, Scrum Master und seit 2022 Vorstand bei andrena objects
  • Claudia Mrozik, Informatikerin und Scrum Master bei andrena objects
  • Melanie Brunnbauer, Softwareentwicklerin bei andrena objects


Die Interviewrunde wird von Miriam Merkelbach, Scrum Master, moderiert.

Mit einer offenen Diskussionsrunde für alle Teilnehmerinnen über Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven in der Technologiebranche runden wir diesen Nachmittag ab.

Anmeldung

Was ist die Summe aus 8 und 8?

Zurück