Simulationsworkshop: Scrum skalieren mit Nexus

Scrum

  • 06.02.2018
  • ab 18:00 Uhr
  • bis 22:00 Uhr
  • kostenfrei
  • andrena objects
  • Schulungsraum
  • Albert-Nestler-Str.9
  • 76131 Karlsruhe
Kursinformation

Scrum skalieren mit Nexus– Einladung zu einem kostenfreien Simulations-Workshop

Ein fertiges, integriertes Inkrement („integrated done increment“) am Ende jedes Sprints, das ist das Ziel, wenn man Scrum professionell skaliert. Nur: Wie bekommt man es? Wie geht man mit den Abhängigkeiten um, die zwangsläufig auftauchen, wenn mehr als ein Team am gleichen Produkt arbeitet? Und wenn jedes Team davon seinen Beitrag zum „integrated done increment“ leistet bzw. leisten soll?

Das Skalierungs-Framework Nexus wurde speziell geschaffen, um Abhängigkeiten professionell aufzulösen und zu managen. Dazu basiert Nexus auf zwei Faktoren:

  • Scrum, um mittels „inspect & adapt“ die nötige Transparenz zu schaffen
  • Bottom-up Intelligenz und Selbstorganisation

Klingt theoretisch gut, aber die Praxis ist das, was entscheidet! Erleben Sie Nexus selbst. In diesem kostenfreien Kurzworkshop simulieren Sie mit den anderen Teilnehmern einen Nexus, ganz konkret.

Für nicht minder konkrete Fragen haben Sie dabei jede Menge Gelegenheit. Genau wie dafür, neue Kontakte zu knüpfen. Dazu gibt es im Anschluss ganz entspannt Flammkuchen und Wein.

Wir laden Sie herzlich ein, bei diesem Event dabei zu sein, der Eintritt ist frei.

 

Trainerinformation
Marion Gakstatter

Marion Gakstatter ist Agile Coach bei andrena objects und verfügt zudem über mehrjährige Erfahrung als Product Owner. Als Scrum Master und Coach unterstützt sie Unternehmen beim Etablieren und Optimieren agiler Prozesse. Erfahrungen mit Nexus als Skalierungsframework hat sie bereits in verschiedenen Projekten gesammelt.

Benjamin Seidler

Benjamin Seidler ist Agile Coach bei andrena objects und verfügt über mehrjährige Erfahrung als Software-Engineer, Product Owner, Scrum Master und Coach.Er unterstützt Unternehmen beim Etablieren und Optimieren agiler Prozesse und hält regelmäßig Trainings zu Agilität, Scrum und Agile Requirements Engineering.

Christian Suessenbach

Christian Süssenbach ist Agile Coach bei andrena objects und unterstützt Unternehmen beim Etablieren und Optimieren agiler Prozesse. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim und hat mehrjährige Projekterfahrung im IT-Umfeld sowie weitreichende Kenntnisse in Design Thinking und agiler Softwareentwicklung.

Zurück