Kotlin - Meine neue Lieblings-Programmiersprache

  • 11.05.2020
  • ab 18:05 Uhr
  • bis 20:00 Uhr
  • kostenfrei
  • Online

Willkommen bei unserem neuesten ObjektForum-Format: der ObjektForum OnlineEdition.

Wie gewohnt mit dem Teilnahmeformular anmelden, dann schicken wir Ihnen am Veranstaltungstag den Link zur virtuellen Teilnahme via Zoom per Mail zu. Mit dieser Mail erhalten Sie unter anderem detaillierte Informationen über den Ablauf. Kommen Sie einfach ab ca. 18:05 in den virtuellen Raum - selbstverständlich gibt es auch in der OnlineEdition eine Menge Zeit zum Fragen, Diskutieren und Chatten.

Wir freuen uns auf ein spannendes ObjektForum - online!

Abstract

Eine Liebesgeschichte über meine Kotlin Programmiererfahrung - mit Happyend. Neueinsteiger werden erfahren, welchen Mehrwert die Kotlin Programmierung mit sich bringt und warum sie sogar Spaß macht. Veteranen dürfen sich dabei zurückerinnern, warum sie von der Sprache nicht wieder wegwollen und wie sie Ihre Kollegen davon überzeugen. Dabei werde ich auch auf die drei großen Themen Coroutinen, Kotlin Native & Kotlin Multiplatform eingehen. Ein knackiger Einstieg mit vielen Beispielen, nach dem garantiert jeder Entwickler zur IDE greifen möchte.

Referenteninformation
Tobse Fritz

Tobse Fritz entwickelt seit fünf Jahren bei ITscope mit an einer B2B Business Platform. Er ist Kotlin Fanboy und verbreitet seine Begeisterung gerne in den lokalen User Groups rund um Karlsruhe. Besonderen Spaß an der Entwicklung hat er bei der Teilnahme an Game Jams und bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen. In seiner Freizeit tobt er sich beim Bouldern aus, fotografiert leidenschaftlich, sitzt bei einer Brettspielrunde oder bastelt mit 3D-Drucken am ersten Perpetuum Mobile.

Download

in-love-with-kotlin.pdf

Download (3,4 MiB)

Zurück