Evidence-Based Management - auf dem Weg zu mehr Agilität

  • 20.07.2020
  • ab 18:05 Uhr
  • bis 20:00 Uhr
  • kostenfrei
  • Online

Willkommen bei unserer ObjektForum OnlineEdition.

Wie gewohnt mit dem Teilnahmeformular anmelden, dann schicken wir Ihnen am Veranstaltungstag den Link zur virtuellen Teilnahme via Zoom per Mail zu. Mit dieser Mail erhalten Sie unter anderem detaillierte Informationen über den Ablauf. Kommen Sie einfach ab ca. 18:05 in den virtuellen Raum - selbstverständlich gibt es auch in der OnlineEdition eine Menge Zeit zum Fragen, Diskutieren und Chatten.

Wir freuen uns auf ein spannendes ObjektForum - online!

Abstract

Wir beobachten zahlreiche Unternehmen, die auf ihrem Weg zu mehr Agilität beträchtliche Summen in agile Prozesse, Tools, Trainings und Coachings investieren. Aber: Lohnt sich der Aufwand für sie? Bekommen sie bessere Produkte? Sind die Kunden zufriedener? Sind die Mitarbeiter engagierter und glücklicher? Haben Sie klare Wettbewerbsvorteile?

Traditionelle Metriken geben bestenfalls Einblicke in die operative Effizienz. Doch das reicht nicht aus, um zu messen, ob und wie sich ein Unternehmen dem Ziel größerer Agilität nähert. Die entscheidenden Erkenntnisse stecken darin, wie Unternehmen ihre Fähigkeit verbessern, Nutzen für ihre Kunden und Stakeholder zu erzeugen und somit wettbewerbsfähig bleiben.

Evidence Based Management ist ein Framework, das den Nutzen greifbar machen kann, den die Produktlieferungen erzeugen. Dafür werden vier sogenannte Key Value Areas (KVA) betrachtet: 1. Der gegenwärtige Nutzen (Business Value) 2. Der noch nicht realisierte Nutzen (Unrealized Value) 3. Die Fähigkeit, Innovationen einzuführen (Ability to Innovate) 4. Die Zeit bis zur Einführung eines Produktes (Time-to-Market).

Im diesem interaktiven Vortrag stellen wir dieses von Scrum.org entwickelte Framework vor, versuchen im Hinblick auf Agilität häufig genutzte Metriken gemeinsam einzulernen und berichten von Erfahrungen, wie andere damit bereits ihren Weg zu mehr Agilität gestalten konnten.

Referenteninformation
Fahd Al-Fatish

Mustafa Yilmaz hat Informatik am KIT studiert und arbeitet seit 2008 bei der andrena objects ag. Als Scrum Master und Agile Coach unterstützt er Unternehmen bei der agilen Transformation. Darüber hinaus ist er zertifizierter Scrum.org-Trainer (PST). Seit Ende 2017 verantwortet er außerdem den Bereich Consulting im Leitungsteam des andrena-Standort in Mannheim.

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

Dürfen wir Sie zukünftig per Mail über Präsenz-Veranstaltungen (+ OnlineEditionen) aus der ObjektForum-Reihe informieren? Wenn ja, geben Sie bitte hier an, für welche Stadt/Städte Sie sich interessieren:

Hinweis: Sie erhalten nach der Event-Teilnahme eine Info-Mail, die auch einen Link zur Bestätigung der Verteileraufnahme enthält. Die Verteileraufnahme wird erst mit dem Klick auf diesen Link valide.

Zurück