Agile Softwareentwicklung und Pair Programming bei Cloud Foundry

 

  • 08.07.2019
  • ab 18:30 Uhr
  • bis 21:00 Uhr
  • kostenfrei
  • TPK Dining Room
  • Albert-Nestler-Str. 10
  • 76131 Karlsruhe
Abstract

Viele sprechen über die Cloud und versprechen eine neue Welt, die vieles einfacher macht. Was sich mit der Cloud auf jeden Fall ändert, ist die Art und Weise wie man Software entwickelt, betreibt und ausrollt. Cloud Foundry ist eine Open Source Cloud-Plattform, die sich das Ziel gesetzt hat, die Entwicklung, das Ausrollen und das Betreiben von Enterprise-Anwendungen zu vereinfachen.

Das Spezielle bei der Cloud Foundry Foundation ist die auf Software-Qualität und Know-How-Austausch besonders wertlegende Arbeitsweise. Zum Beispiel gibt es ein Dojo-Programm für neue Committer, entwickelt wird im Pair-Programming und TDD Modus, regelmäßig wechseln die Pairs untereinander usw. 

Der Vortrag wird diese Arbeitsweise und speziell die Praktiken, die den Know-How-Austausch unterstützten, näher vorstellen und motivieren. Des Weiteren geht der Vortrag auf unsere Erfahrungen und gewonnene Best Practices mit dieser Arbeitsweise ein.  

Referenteninformation
Beyhan Veli

Beyhan Veli, SAP SE

Beyhan Veli ist Agile Software Engineer bei SAP SE. Seit drei Jahren arbeitet er in einem Team, das in Open-Source zu BOSH im Rahmen der Cloud Foundry Foundation beiträgt. Bei SAP SE hat er an verschiedenen Projekten der SAP Cloud Platform mitentwickelt. Seine aktuellen Interessengebiete sind verteilte Systeme, DevOps, Agile Softwareentwicklung, Clean Code und Pair-Programming.

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

Zurück