Der KI-Werkzeugkasten: Wie Produktverantwortliche KI in der Produktentwicklung nutzen können

  • 11.04.2024
  • ab 18:30 Uhr
  • bis 21:00 Uhr
  • kostenfrei
  • andrena objects ag
  • Meitnerstr. 10
  • 70563 Stuttgart

Dieses Event ist leider nicht mehr buchbar.

Abstract

In diesem Vortrag richten wir den Fokus speziell auf Produktmanager und Verantwortliche in der Produktentwicklung, um die revolutionären Veränderungen durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in unseren Arbeitsbereichen zu beleuchten. Wir tauchen in die Welt der Large Language Models ein, deren Entwicklungen das Fundament für den aktuellen Paradigmenwechsel in der KI bilden. Dabei lernen wir, wie diese Modelle trainiert werden, um außergewöhnliche Fähigkeiten zu entwickeln und betrachten den aktuellen Stand der KI-Anwendungen und ihre Relevanz für die Produktentwicklung.

Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, zu verstehen, wie KI nicht nur den Prozess der Produktentwicklung (das "Wie") transformiert, sondern auch das Endprodukt selbst (das "Was") fundamental verändert. Wir beleuchten, wie KI-gestützte Technologien innovative Lösungen ermöglichen und welche Auswirkungen dies auf die Rolle von Produktmanagern und Entwicklern hat. Durch praxisnahe Beispiele illustrieren wir, wie KI bereits heute in der Produktentwicklung eingesetzt wird und skizzieren, welche zukünftigen Entwicklungen uns erwarten könnten.

Die zentrale Erkenntnis unseres Vortrags ist die unausweichliche Veränderung, die mit der Integration von KI in Produktmanagement und -entwicklung einhergeht. Es ist essenziell, dass wir uns proaktiv mit den Möglichkeiten und Herausforderungen auseinandersetzen, die KI für unsere Arbeit bietet. Wir laden alle Produktmanager und Produktverantwortlichen ein, an diesem spannenden Dialog teilzunehmen und gemeinsam die Zukunft der Produktentwicklung zu gestalten.

Referenteninformation
Fahd Al-Fatish

Mustafa Yilmaz ist Agile Coach, Scrum Master und Professional Scrum Trainer (Scrum.org). Er hat Informatik studiert und verfügt über langjährige Erfahrung als Softwareentwickler und Coaching von Scrum-Teams.  

Derzeit leitet er den Bereich Consulting bei andrena objects in Mannheim und unterstützt Unternehmen bei der Etablierung und Optimierung von agilen Prozessen und führt Schulungen zu Agilität und Scrum durch. Darüber hinaus entwickelt er Beratungs- und Dienstleistungsangebote für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Kontext von Produktentwicklung und Produktmanagement.  

Zurück