Online Scrum Community - Agile Führung mit Pippi Langstrumpf

Scrum

  • 16.07.2021
  • ab 17:00 Uhr
  • bis 18:00 Uhr
  • kostenfrei
  • Online

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Hinweis: Den Link zur virtuellen Teilnahme erhältst du nach deiner Anmeldung am Veranstaltungstag per E-Mail.

Die Anmeldung schließt am 16.07.2021 um 14:00 Uhr, falls du dich danach noch anmelden möchtest, melde dich bei osc@andrena.de.

Die Online Scrum Community

Viele Organisationen nutzen Scrum für Ihre Produktentwicklung, um mehr Wettbewerbsfähigkeit zu erlangen. Dieses Ziel zu erreichen, verlangt eine professionelle Scrum Implementierung.  

Genau hier setzt die Online Scrum Community an. Sie richtet sich an alle Scrum User, die gerne mit anderen Erfahrungen teilen, Fragen erörtern, Wissen aufbauen, diskutieren oder einfach Kontakte knüpfen möchten. Unsere Community bietet eine kostenfreie und digitale Unterstützung z. B. für

  • Scrum Master
  • Mitglieder des Development Teams
  • Product Owner
  • Führungskräfte mit Scrum Teams
  • generell Scrum Interessierte!

Weil die Scrum Community nicht an einen bestimmten Ort gebunden ist, sind alle Scrum User und Interessent/innen aus dem kompletten D-A-CH Bereich eingeladen, dazu zu kommen, unabhängig vom persönlichen Erfahrungsstand.

Das Besondere an unserer Online Scrum Community:

  • Es finden regelmäßige moderierte Online-Events statt, zum Beispiel mit einem einleitenden Kurzvortrag zu einem aktuellen Thema und anschließender Diskussion
  • Erfahrene Scrum Master bieten Beratung zu konkreten Anliegen  
  • Die Community vereint den kompletten deutschsprachigen Raum

Die Online Scrum Community ist eine Plattform, um sich regelmäßig mit anderen Usern und Experten kontaktlos auszutauschen!

Aktuelles Thema

Agile Führung mit Pippi Langstrumpf

- Was Organisationen von Astrid Lindgren lernen können

In seinem Vortrag schildert Nicolas Korte, wie seine Kolleg*innen und er zwischen 2017 und 2020 ein Unternehmen der klassischen Industrie, für das er als Geschäftsführer tätig war, zu einer agilen Organisation transformierten. Er berichtet, wie ein anderer Weg, Lehrlinge auszubilden der Ausgangspunkt für Veränderung war. Welche Hürden es zu überwinden gab, welche Meilensteine wichtig waren und wie die Menschen im Unternehmen auf Veränderung reagiert haben. Was wurde erreicht und was blieb offen?

Parallel zur Unternehmensdimension erzählt er, was der Veränderungsprozess mit ihm persönlich gemacht hat. Welche Glaubenssätze waren für den bekennenden „Babyboomer“ Jahrg. 1963 zu überwinden? Was war der Weg vom ehemals überzeugten Hierarchen zum heutigen selbstständigen Coach, der als „Verbündeter für Veränderung“ andere auf ihrem Weg zu einer neuen Art der Zusammenarbeit unterstützt.

Der Vortrag zeigt auf, dass sinnvolle Transformationsprozesse neben der Anwendung von Methoden und Frameworks wie „Scrum“ oder „Kanban“ von einer sehr starken kulturelle Veränderung, insbesondere im Verständnis von Führung, getragen werden.

 

Übersicht Themenblock "Agile Leadership":

Teil 1/3 am 04.06.2021: "Leadership & Agile Maturity" mit Ron Eringa

Teil 2/3 am 25.06.2021: "Führen in (mehr) Selbstorganisation" mit Silke Ade und Tobias Schmuchal

Teil 3/3 am 16.07.2021: "Agile Führung mit Pippi Langstrumpf" mit Nicolas Korte

 

Referenteninformation

Nicolas Korte, Jahrg. 1963, hat an der FH Aachen Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Kerntechnik studiert. Insgesamt 33 Jahre hat er im Bereich Anlagenbau/Industrie eine „klassische“ Karriere verfolgt. Er war über 25 Jahre als Führungskraft, davon 20 Jahre als Geschäftsführer in verschiedenen Konzern- und mittelständischen Unternehmen tätig, bevor er 2017 zum ersten mal mit dem Thema „agile Organisation“ in Berührung kam. Danach transformierten seine Kolleg*innen und er nicht nur konsequent seine eigene Unternehmensgruppe von hierarchischer Abteilungsstruktur in selbstorganisierte Teams, sondern auch sich selbst. Nach Ausbildung zum systemischen Coach für Organisationsentwicklung ist er seit 01.01.2021 als Verbündeter für Veränderung selbstständig und unterstützt Unternehmen und Menschen bei Veränderungsprozessen.

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

Zurück