Coaching für Product Owner

Die Theorie ist die eine Seite. Die andere ist es, sie in die Praxis zu übertragen.

Sie

  • vertreten die Fachseite in einem Projekt mit festen Zeitrahmen
  • wollen Ihre Kunden, in- wie externe, mit Ihrem Produkt begeistern

und stehen dabei vor

  • unterschiedlichen Gruppen von Stakeholdern mit teilweise widersprüchlichen Anforderungen
  • der Aufgabe, Anforderungen just-in-time zu detaillieren
  • der Frage der Priorisierung der Backlog-Einträge
  • der Herausforderung, mit der eher fremden Welt der reinen Entwicklung so zu interagieren, dass ein gemeinsames Verständnis entsteht

Vor allem, wenn die Rolle des Product Owner noch neu ist, kann die Fülle der Aufgaben und Optionen zu Stress führen. Umso wichtiger ist es, in dieser Situation einen erfahrenen Coach an der Seite zu haben, der Sie berät, um Fallstricke herumführt und dabei hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Denn auch wenn die theoretischen Strategien klar sind, kann die Praxis anders aussehen: Unvorhergesehene Änderungen, ständig neue Anforderungen, plötzlich auftauchende Hindernisse – viele Situationen kommen unerwartet. Unsere Coaches kennen das Spiel in- und auswendig. Sie unterstützen Sie dabei, die einfache Theorie in eine komplexe Realität zu übertragen. Für Ergebnisse, die nicht nur theoretisch überzeugen.

Flyer

Speziell für (angehende) Product Owner: Zertifizierungstraining, Trainings zum Agile Requirements Engineering

Training: Agiles Requirements Engineering mit Dr. Peter Hruschka

Download (410,4 KiB)

Ansprechpartnerin: Lilia Grischancew

Fragen zu einem Training? Fragen zu Terminen oder der Anmeldung? Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen?

Frau Grischancew berät Sie gerne. Sie erreichen Sie unter:

+49 (0) 174 - 245 65 90

Lilia.Grischancew@andrena.de