News vom

Jetzt online: Das Programm des Karlsruher Entwicklertages 2018!

2018 steht der Karlsruher Entwicklertag unter dem Leitmotiv „Communities, Conversations, Cookies“, wobei die „Cookies“ die vielen Schmankerln im Programm hervorheben. Davon gibt es an allen drei Tagen eine reiche Auswahl.

Am Conference Day erwarten die Teilnehmenden zum Beispiel Vorträge über Web Assembly, Quantencomputer oder darüber, wie Gründer fit werden können für „den härtesten Job der Marktwirtschaft“. Die User Groups zu Java bzw. zu JavaScript, die Softwerkskammer, der VKSI und die Google Developer Group Karlsruhe organisieren Tracks. Erstmals gibt es eine eigene kleine Reihe zu C++ , auch .NET und „State of the Art“-Vorträge unterstreichen die Vielfalt.

Die Tracks beim Agile Day spiegeln wider, welche Breite an Themen zur Agilität zählt: Security, Management, Soft Skills, Architektur, Skalierung/Agile, CI, CD, Microservices sowie Funktionalität und Qualität.

Der Tutorial Day wartet mit sechs halbtägigen Workshops auf, beispielsweise zu Domain-Driven-Design, HTTPS oder JUnit 5.

Für Cookies im Sinne von Schmankerln ist also gesorgt. Und bis zum 30. April 2018 gelten die günstigen Frühbucherpreise!

Zur Webseite des Karlsruher Entwicklertages mit dem vollständigen Programm

Die Daten in Kurzfassung: Karlsruher Entwicklertag, 20.- 22. Juni 2018, IHK Karlsruhe

 

Zurück